Zum Hauptinhalt springen

Filme einreichen: interfilm - Internationales Kurzfilmfestival Berlin

INTERFILM 39 Internationales Kurzfilmfestival Berlin
14. - 19. November 2023

Es können Filme mit einer Länge von bis zu 20 Minuten eingereicht werden. Filme bitte ausschließlich einreichen via SHORTFILMDEPOT. Das Reglement (PDF) lesen

Filme einreichen bis zum 29. Mai 2023

Einreichgebühr: 8 Euro - Für jeden Film, der in einem nicht wettbewerbsfähigen Programm läuft, wird eine Vorführgebühr von 50 EUR pro nicht wettbewerbsfähigem Programm gezahlt (für jeweils bis zu 3 Vorführungen pro Programm).

Einreichende Filmemacher*innen mögen sich überlegen, ob ihr Film zu interfilm passt. Definitorisch ist das Filmgenre nicht festgelegt, denn interfilm ist offen für alles. Eingereicht werden können nicht nur anspruchsvoll produzierte Filme mit internationalem Erfolgsflair, sondern auch das in seiner Machart Mutige.

Einfach bei Shortfilmdepot anmelden, in den Erfolg des Films investieren und auf Rückmeldung warten. In den über 35 Jahren interfilm haben wir unzählige großartige Filme gesehen und auf die Leinwände (nicht nur) dieser Stadt gebracht. Wir freuen uns auf viele mehr!

Bei Fragen: submissions@interfilm.de

Zur Website


Zurück

In merz suchen

Volltextsuche

Ausgabe nach Jahrgang

Beiträge nach Medien

Kontakt

Redaktion

merz | medien + erziehung
Kati Struckmeyer und Swenja Wütscher
Arnulfstraße 205
80634 München

+49 89 689 89 120
+49 89 689 89 111
merz@jff.de

Verlag

kopaed verlagsgmbh
Arnulfstr. 205
D-80634 München

+49 89 688 900 98
+49  89 689 19 12
www.kopaed.de
info@kopaed.de

Rechtsträger

JFF – Jugend Film Fernsehen e. V.
Arnulfstraße 205
80634 München

+49 68 989 0
+49 68 989 111
www.jff.de
jff@jff.de

Herausgeber*in

Kathrin Demmler | Prof. Dr. Bernd Schorb
JFF – Institut für Medienpädagogik in Forschung und Praxis

Kontaktformular

Kontaktformular