Zum Hauptinhalt springen

Bundeswettbewerb ‚Rauskommen! Der Jugendkunstschuleffekt‘

Jugendkunstschulen und kulturpädagogische Einrichtungen haben bis 1. Juni 2021 die Möglichkeit, sich am Bundeswettbewerb ‚Rauskommen! Der Jugendkunstschuleffekt‘ des Bundesverbandes der Jugendkunstschulen und Kulturpädagogischen Einrichtungen e.V. (bjke) zu beteiligen.

Gesucht werden laufende oder kürzlich abgeschlossene Projekte, die neue Wege ausprobieren, um kulturelle Bildung für möglichst alle Kinder und Jugendliche zugänglich zu machen. Vor allem Einrichtungen, die aufgrund der Corona-Krise besondere Angebote entwickelt und angewandt haben, sind explizit aufgefordert diese einzureichen. ‚Rauskommen!‘ wird vom Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend gefördert.

Zur Ausschreibung und Bewerbung

Weitere Informationen


Zurück

In merz suchen

Volltextsuche

Ausgabe nach Jahrgang

Beiträge nach Medien

Kontakt

Redaktion

merz | medien + erziehung
Kati Struckmeyer
Arnulfstraße 205
80634 München

+49 89 689 89 120
+49 89 689 89 111
merz@jff.de

Verlag

kopaed verlagsgmbh
Arnulfstr. 205
D-80634 München

+49 89 688 900 98
+49  89 689 19 12
www.kopaed.de
info@kopaed.de

Rechtsträger

JFF – Jugend Film Fernsehen e. V.
Arnulfstraße 205
80634 München

+49 68 989 0
+49 68 989 111
www.jff.de
jff@jff.de

Herausgeber

Kathrin Demmler | Prof. Dr. Bernd Schorb
JFF – Institut für Medienpädagogik in Forschung und Praxis

Kontaktformular

Kontaktformular