Inhalt

Bild vergroessern

aktuelles Heft

2015/04: smart fernsehen
Der Diskurs um die aktuellen Entwicklungen des Fernsehens ist heterogen und bipolar. Einige läuten das ‚Ende des (linearen) Fernsehens‘ ein – andere Akteurinnen und Akteure rufen das ‚neue Fernsehen‘ aus und ein dritter Diskursstrang ist dadurch gekennzeichnet, dass hierin eine moderate Transferleistung alter Fernsehphänomene auf neue digitale Umgebungen behauptet wird. Grundsätzlich gestaltet sich der Wandel des Fernsehens im digitalen Zeitalter [...]
mehr

aktuelles

Bild vergroessern
Volontariat bei merz und kopaed
merz | medien + erziehung und der kopaed Verlag bieten ab 01. Oktober 2015 wieder ein
zweijähriges gemeinsames Volontariat an. Gesucht werden Bewerberinnen und Bewerber mit Hochschulabschluss aus [...]
 
Bild vergroessern
Flüchte sich wer kann!
Was tun, wenn die Flut kommt? Natürlich, man flüchtet sich auf die Arche Noah. Aber was, wenn einem die Arche einfach davonsegelt? Das erfahren ausgerechnet zwei tierische Teenager im Animationsfilm Ooops! [...]
 
Bild vergroessern
Herzlichen Glückwunsch - FLIMMO
FLIMMO, der Programmratgeber für Eltern wurde durch die Evens Foundation als eines der besten medienpädagogischen Projekte in Europa ausgezeichnet. Am 21. Und 22. Mai 2015 fand in Warschau die [...]
 
Bild vergroessern
miniKIM 2014
Um Hintergrundwissen für eine sinnvolle und altersgerechte Begleitung unserer Kleinsten in der Medienwelt zu erlangen, hat der Medienpädagogische Forschungsverbund Südwest (mpfs) die seit 1999 regelmäßige [...]