Zum Hauptinhalt springen

Game Award Saar

Game Award Saar

Mit dem Instrument soll die Entwicklung von saarländischen Spieleangeboten gefördert werden. Durch den Game Award Saar wird zudem für die Entwickler:innen eine Marke geschaffen, die diese auch bei der weiteren Vermarktung ihrer Produkte einsetzen können. Preise werden in den Kategorien „Bestes Spiel“, „Bester Prototyp“, "Bestes Konzept" „Gründerpreis“, „Sonderpreis der Jury“ und "Fairness im eSport" vergeben. Der Preis ist offen für Partner, die ggf. zusätzliche Preise fördern wollen.  Die Vergabe erfolgt auf Vorschlag einer Jury.

Die Einreichfrist läuft 2022 noch bis zum 07. Oktober 2022, 14.00 Uhr. Die offizielle Preisverleihung erfolgt dieses Jahr voraussichtlich am 27. Oktober.

Weitere Informationen


Zurück

In merz suchen

Volltextsuche

Ausgabe nach Jahrgang

Beiträge nach Medien

Kontakt

Redaktion

merz | medien + erziehung
Kati Struckmeyer und Swenja Wütscher
Arnulfstraße 205
80634 München

+49 89 689 89 120
+49 89 689 89 111
merz@jff.de

Verlag

kopaed verlagsgmbh
Arnulfstr. 205
D-80634 München

+49 89 688 900 98
+49  89 689 19 12
www.kopaed.de
info@kopaed.de

Rechtsträger

JFF – Jugend Film Fernsehen e. V.
Arnulfstraße 205
80634 München

+49 68 989 0
+49 68 989 111
www.jff.de
jff@jff.de

Herausgeber*in

Kathrin Demmler | Prof. Dr. Bernd Schorb
JFF – Institut für Medienpädagogik in Forschung und Praxis

Kontaktformular

Kontaktformular