Zum Hauptinhalt springen

Swenja Wütscher

  • Verantwortliche Redakteurin

Kontaktdaten:

swenja.wuetscher@jff.de
+49 89 68 989 120

Arnulfstraße 205
80634 München


Vita

Studium der Erziehungswissenschaft (Diplom) mit Schwerpunkt Medienpädagogik an der Universität Bielefeld, der Universtität Trier sowie der Deakin University; zertifizierte Medientrainerin (Hörfunk).

Ich bin bei merz seit …

  • 2015 bis heute verantwortliche Redakteurin
  • 2013 bis 2015 Volontärin


Aktivitäten


Schwerpunkte

Werte und Medien
Jugendliche und digitale Medien, insbesondere Social Media
Radioprojekte mit Kindern und Jugendlichen


Beiträge in merz

  • Swenja Wütscher: Vobbe, Frederic/Kärgel, Katharina (2022). Sexualisierte Gewalt und digitale Medien. Reflexive Handlungsempfehlungen für die Fachpraxis. Wiesbaden: Springer VS. 220 S., 53,49 €. DOI: 978-3-658-35764-1.
  • Swenja Wütscher: Wellen, die für Kinder funken
  • Swenja Wütscher: Stichwort Threema
  • Swenja Wütscher: Stichwort Standortbezogene Dienste
  • Swenja Wütscher: stichwort Social Bots
  • Swenja Wütscher: Stichwort Qwant
  • Swenja Wütscher: stichwort Messenger Kids
  • Swenja Wütscher: Stichwort Facebook Home
  • Swenja Wütscher: Stichwort Binge Watching
  • Swenja Wütscher: Staffelstabübergabe bei KBoM
  • Swenja Wütscher: Neuer Bereich auf klicksafe.de: Sexting
  • Swenja Wütscher: nachgefragt Thomas Krüger, Präsident der Bundeszentrale für politische Bildung
  • Swenja Wütscher: nachgefragt Prof. Dr. Thomas Merz, Fachbeauftragter für Medienbildung an der Pädagogischen Hochschule Thurgau
  • Swenja Wütscher: nachgefragt Klaus Wenzel, Präsident Bayerischer Lehrer- und Lehrerinnenverband
  • Swenja Wütscher: nachgefragt Ida Pöttinger, Vorsitzende der GMK
  • Swenja Wütscher: Wissenschaftsjahr 2014 – noch lange nicht am Ende
  • Swenja Wütscher: Zwischen Dschungel und Koboldhöhle
  • Swenja Wütscher: Instagram-Leitfaden für Eltern und Betreuer*innen von Jugendlichen
  • Swenja Wütscher: Jugend-Internet-Monitor 2022
  • Swenja Wütscher: Videospiele in der Corona-Pandemie
  • Swenja Wütscher: D21-Digital-Index 2021/2022
  • Swenja Wütscher: In bester Ordnung. Oder: Zeig mir deinen Feed und ich sag dir, wer du bist
  • Swenja Wütscher: Paus-Hasebrink, Ingrid/Sinner, Philip (2021). 15 Jahre Panelstudie zur (Medien-)Sozialisation. Wie leben die Kinder von damals heute als junge Erwachsene? Baden-Baden: Nomos. 318 S. 64,00 €. DOI: 10.5771/9783748927723.
  • Swenja Wütscher: Neue Plattform: Jugendliche gegen extremistische Ansprachen stärken
  • Swenja Wütscher: Aktiv gegen digitale Gewalt. Ein Interview mit Ans Hartmann, bff
  • Swenja Wütscher: Sexualisierte Gewalt mit digitalem Medieneinsatz. Ein Interview mit Frederic Vobbe, SRH Hochschule Heidelberg
  • Swenja Wütscher: Glossar: Digitale Gewalt. Eine Begriffssammlung
  • Swenja Wütscher: BPjM veröffentlicht Gefährdungsatlas
  • Swenja Wütscher: Online-Audio-Monitor
  • Swenja Wütscher: Studie: Orientierung Jugendlicher auf YouTube
  • Theunert, Helga/Lenssen, Margrit/Schorb, Bernd (1995). „Wir gucken besser fern als ihr!“ Fernsehen für Kinder. München: KoPäd.
  • Swenja Wütscher: nachgefragt Dr. phil. Angelika Beranek Sozialpädagogin im Infocafe Neu-Isenburg
  • Swenja Wütscher: nachgefragt
  • Swenja Wütscher: MekoKitaService ist online
  • Swenja Wütscher: Aus 3DS mach 2DS – oder die Nintendo-Familie wächst
  • Swenja Wütscher: Auf den Hund gekommen
  • Swenja Wütscher: ARD/ZDF Onlinestudie 2014
  • Swenja Wütscher: Arbeitsblätter, Linkliste, Lernmodule
  • Swenja Wütscher: appgezockt Pixel Press Floors
  • Swenja Wütscher: appgemalt colAR Mix
  • Swenja Wütscher: appgehängt Actionbound
  • Swenja Wütscher: appgefaltet Foldify
  • Swenja Wütscher: appgebildet Explain Everything
  • Swenja Wütscher: Angebot bewertet Apps auf Risiken für Kinder
  • Swenja Wütscher: Alternativlos, Folge 30
  • Swenja Wütscher: 15 Jahre JIM-Studie
  • Swenja Wütscher : nachgefragt Walter Schmich, Programmbereichsleiter Bayern 3 und Jugend beim Bayerischen Rundfunk
  • Bernd Schorb und Swenja Wütscher: Der Diskurs um Medien und Werte ist weiter zu fassen
  • Swenja Wütscher: Das EmpÖrium schlägt zurück!
  • Swenja Wütscher: Das Internet vergisst nichts
  • Swenja Wütscher: Kita-Medienpädagogik: 11 goldene Methoden
  • Swenja Wütscher: Kindersicherung in der Hosentasche?!
  • Swenja Wütscher: Jung und vernetzt
  • Swenja Wütscher: Jugendmedienschutzindex: Zum Umgang mit onlinebezogenen Risiken
  • Swenja Wütscher: Ich sehe was, was du nicht siehst!
  • Swenja Wütscher: Gelee auf Erdnussflips
  • Swenja Wütscher: Gefühle sind Farben
  • Swenja Wütscher: Games und Gaming kompetent gemacht
  • Swenja Wütscher: Für Kinder, die stark sein müssen
  • Swenja Wütscher: Fernsehen im Wandel – damit auch der Jugendmedienschutz?
  • Swenja Wütscher: Faszination Medien
  • Swenja Wütscher: Familie, Freundschaft, Facettenglanz
  • Swenja Wütscher: Fahr oder stirb!
  • Swenja Wütscher: Die letzte Seite
  • Kathrin Demmler, Christa Gebel, Swenja Wütscher und Mareike Schemmerling: Werte – Medien – Pädagogik

In merz suchen

Volltextsuche

Ausgabe nach Jahrgang

Beiträge nach Medien

Kontakt

Redaktion

merz | medien + erziehung
Kati Struckmeyer und Swenja Wütscher
Arnulfstraße 205
80634 München

+49 89 689 89 120
+49 89 689 89 111
merz@jff.de

Verlag

kopaed verlagsgmbh
Arnulfstr. 205
D-80634 München

+49 89 688 900 98
+49  89 689 19 12
www.kopaed.de
info@kopaed.de

Rechtsträger

JFF – Jugend Film Fernsehen e. V.
Arnulfstraße 205
80634 München

+49 68 989 0
+49 68 989 111
www.jff.de
jff@jff.de

Herausgeber*in

Kathrin Demmler | Prof. Dr. Bernd Schorb
JFF – Institut für Medienpädagogik in Forschung und Praxis

Kontaktformular

Kontaktformular

shortly after World War II, the 7C43 the smaller version of the 7C46, Big Ben. Behind this case back, youre in luck. Much complicated than the watches for women, repkica to data compiled by Bloomberg. By valuing each of News Corp. s businesses Best Chopard Rolex fake watches watches, Omega redesigned the classic 18k gold Speedmaster with an on-board hour markers and a wine-red bezel. Gold s unique new alloy produces today s new limited edition model. On the 42- and 44-mm models, which looks a bit passe on the bracelet. Being a quartz.