Zum Hauptinhalt springen

knipsclub: Die Foto-Plattform für Kinder in verändertem Design und mit neuen Features

Der knipsclub ist eine Foto-Community, die sich an Kinder zwischen 8 und 12 Jahren richtet. Auf der Online-Plattform können die jungen Fotograf*innen seit 2017 deutschlandweit Fotos mit anderen teilen. Sie können eigene Fotos hochladen sowie Bilder von anderen Mitgliedern anschauen und diese sogar kommentieren. 

Um die Website noch kindgerechter gestalten zu können, wurde das Design komplett überarbeitet und um spannende Features erweitert. Neu ist unter anderem die Aktion #desMonats: Kinder können ihre Fotos zu einem monatlich wechselnden Thema einschicken. Die drei schönsten Bilder werden dann auf der Startseite des knipsclubs veröffentlicht.  

Unter der Rubrik knipstipps finden Kinder viele neue Artikel und Videos mit Informationen und Tipps rund um das Fotografieren. Sie erfahren zudem, was es beispielsweise mit dem Recht auf das eigene Bild oder dem Urheberrecht auf sich hat; und warum es wichtig ist, im Internet nur sparsam eigene Daten preiszugeben. 

Im Gegensatz zu den- Apps Instagram oder Snapchat bewegen sich die Kinder bei knipsclub in einem geschützten Rahmen: Das Club-Team prüft alle Fotos und Kommentare. Um Mitglied zu werden, ist zudem eine Einverständniserklärung der Eltern notwendig.  

Ulrike Emlinger

Weitere Informationen

 


Zurück

In merz suchen

Volltextsuche

Ausgabe nach Jahrgang

Beiträge nach Medien

Kontakt

Redaktion

merz | medien + erziehung
Kati Struckmeyer
Arnulfstraße 205
80634 München

+49 89 689 89 120
+49 89 689 89 111
merz@jff.de

Verlag

kopaed verlagsgmbh
Arnulfstr. 205
D-80634 München

+49 89 688 900 98
+49  89 689 19 12
www.kopaed.de
info@kopaed.de

Rechtsträger

JFF – Jugend Film Fernsehen e. V.
Arnulfstraße 205
80634 München

+49 68 989 0
+49 68 989 111
www.jff.de
jff@jff.de

Herausgeber

Kathrin Demmler | Prof. Dr. Bernd Schorb
JFF – Institut für Medienpädagogik in Forschung und Praxis

Kontaktformular

Kontaktformular