Zum Hauptinhalt springen

ARD Jugendmedientag 2022

Am 15. November 2022 ist es wieder so weit: Der ARD Jugendmedientag findet deutschlandweit statt. Jugendliche ab der 8. Klasse haben die Möglichkeit, in zahlreichen Online- und Präsenzworkshops selbst aktiv zu werden und zu erleben, was alles dazu gehört, wenn die ARD im Fernsehen, im Radio und im Netz auf Sendung geht.

Jugendmedientag online - deutschlandweit!

Bereits zum vierten Mal bietet die ARD ein umfangreiches Gemeinschaftsprogramm an. Klassen aus ganz Deutschland können sich aus acht Livestreams und über 150 Online- sowie Präsenzworkshops ihr individuelles Programm zusammenstellen. Sie lernen Medienberufe und journalistisches Arbeiten kennen, erweitern ihre eigenen Medienfertigkeiten und sind mit ihrer Meinung und ihren Interessen gefragt. Was möchtest du von einem Auslandskorrespondenten erfahren? Welchen Post würdest du freigeben, welchen löschen? Wie würdest du als Reporterin vor Ort reagieren? Per Chat, Mentimeter oder in Präsenz können sich die Schülerinnen und Schüler einmischen und ihre Fragen loswerden.

Weitere Informationen

 


Zurück

In merz suchen

Volltextsuche

Ausgabe nach Jahrgang

Beiträge nach Medien

Kontakt

Redaktion

merz | medien + erziehung
Kati Struckmeyer und Swenja Wütscher
Arnulfstraße 205
80634 München

+49 89 689 89 120
+49 89 689 89 111
merz@jff.de

Verlag

kopaed verlagsgmbh
Arnulfstr. 205
D-80634 München

+49 89 688 900 98
+49  89 689 19 12
www.kopaed.de
info@kopaed.de

Rechtsträger

JFF – Jugend Film Fernsehen e. V.
Arnulfstraße 205
80634 München

+49 68 989 0
+49 68 989 111
www.jff.de
jff@jff.de

Herausgeber*in

Kathrin Demmler | Prof. Dr. Bernd Schorb
JFF – Institut für Medienpädagogik in Forschung und Praxis

Kontaktformular

Kontaktformular