Inhalt

Klappe gegen Rassismus

Film-Ideenwettbewerb

Mo, 16.10.17

Die Regionale Arbeitsstelle für Bildung, Integration und Demokratie Mecklenburg-Vorpommern e. V. ruft filmbegeistere Kinder und Jugendliche zwischen zehn und 20 Jahren dazu auf, ihre Ideen für einen Kurzfilm beim Film-Ideenwettbewerb Klappe gegen Rassismus einzureichen. Gesucht werden Kurzfilm-Ideen, die sich mit dem Thema Rassismus auseinandersetzen und eine eigene Perspektive entwickeln.

Voraussetzungen:
  • die Teilnehmenden sollten zwischen zehn und 20 Jahren alt sein und in Mecklenburg-Vorpommern wohnen
  • gesucht werden Film-Ideen, das heißt es müssen keine detaillierten Drehbücher oder Storyboards eingereicht werden
  • das Filmgenre kann frei gewählt werden
  • der geplante Kurzfilm soll eine Länge zwischen 30 Sekunden und zehn Minuten haben.
  • Einsendeschluss: 16. Oktober 2017

Eine Jury wählt aus allen Einsendungen die besten zehn aus. Die Gewinnerteams erhalten ein Unterstützungspaket im Wert von 4.000 €, um Anfang 2018 gemeinsam mit erfahrenen Medienpädagoginnen und Medienpädagogen ihren Film zu realisieren. Außerdem werden alle Gewinnerinnen und Gewinner zu einem kostenlosen Workshop am 8. und 9. Dezember 2017 eingeladen. Die fertigen Filme erscheinen zusammen auf einer DVD.

Weitere Informationen und Anmeldung unter www.klappe-gegen-rassismus.de.
    seitenanfang | druckansicht