Zum Hauptinhalt springen

merz | medien + erziehung ...

... ist die unabhängige medienpädagogische Fachzeitschrift in Deutschland, in der wichtige Themen der Medienpädagogik aufgegriffen und aus unterschiedlichen Perspektiven betrachtet werden. Es wird Wert darauf gelegt, ein möglichst weites thematisches Spektrum aus den Bereichen der medienpädagogischen Forschung und Praxis zu erfassen und dabei auch verwandte Disziplinen im Blick zu haben, die im Hinblick auf medienpädagogische Fragestellungen von Bedeutung sind. Zweimonatlich erreicht merz als Printausgabe ihre Abonnentinnen und Abonnenten. Jede Ausgabe beschäftigt sich mit einem bestimmten, aktuellen Thema, das sie umfassend beleuchtet, zu dem sie Theorien und Ansätze, aktuelle Studien und Erkenntnisse sowie praktische Projekt- und Erfahrungsberichte vorstellt.

Ergänzend wird in der Rubrik spektrum der Blick auf das gesamte Spektrum der medienpädagogischen Landschaft gerichtet: Aktuelle Diskussionen, Studien oder Projekte finden hier Raum. Die Rubriken medienreport und publikationen widmen sich dem aktuellen medialen Angebot. Hier werden Filme, Software, Internetangebote oder auch Veranstaltungsangebote vorgestellt und rezensiert sowie neue Bücher zum Themenbereich Medien und Erziehung unter die Lupe genommen. Eine Kolumne, der Veranstaltungskalender und Interviews runden das Heft ab. Beschäftigen auch Sie sich mit diesem Themenbereich und möchten gerne selbst in merz veröffentlichen? Wir freuen uns immer über Einsendungen über Projekte aus Forschung und Praxis, über Rezensionen, Veranstaltungshinweise und natürlich Anregungen. 

Aktuelle Ausgabe

2021/01 Flucht nach vorne. Digitale Medien in der Bildung

Das vergangene Jahr war und das aktuelle Jahr ist geprägt von den Auswirkungen der Corona-Pandemie. Wir sind noch mittendrin und wagen in der aktuellen Ausgabe dennoch schon einen kleinen Rückblick. Wie ist es der Bildungspraxis bisher gelungen, verschiedene Ansatzpunkte für medienvermittelte Kommunikation aufzugreifen? Wie können wir Kanäle nutzen und schaffen, um auch jene zu erreichen, die ganz einfach Kontakte oder Ansprache suchen? So sehr uns die Pandemie individuell betroffen hat, so...

Mehr

Meldungen

| Praxis | Forschung

Kreativ · Medien · Machen | Mit Medien gegen Langeweile

Wer denkt, wir geben Tipps, wie man am besten seine Zeit mit Fernsehen und Computerspielen in den...


Mehr
| Praxis

Game Life! Elternclip ist online!

Im Rahmen des Projekts Game Life! entstanden insgesamt acht Elternclip zu ganz unterschiedlichen...


Mehr

Roboter in der Zukunft. Hörbuch-Rezension zu ‚Wieso? Weshalb? Warum? Alles über Roboter‘

Eine vorbeifahrende Kiste mit einer Antenne und einem Fähnchen kreuzt den Nachhauseweg von Lotta,...


Mehr
| Praxis | Forschung

Online-Seminar „Geschlechtergerechte und gendersensible (Medien-)Arbeit“

Online-Seminar | 30.03.2021 | 14 Uhr | „Geschlechtergerechte und gendersensible (Medien-)Arbeit“ |...


Mehr
| Praxis | Forschung

Medien_Weiter_Bildung #teilhabe

Jetzt anmelden! Blended-Learning-Kurs zu Medienpädagogik, Inklusion und Partizipation für...


Mehr

Desinformationen und Kinderrechte thematisieren: Methodensammlung für Lehrkräfte und pädagogische Fachkräfte

Lehrkräften und pädagogischen Fachkräften wird mit der Website www.schulsache.de eine praxisnahe...


Mehr

Fake News, Framing, Fact-Checking: Nachrichten im digitalen Zeitalter - Buchrezension

Im digitalen Zeitalter sieht sich der Nachrichtenjournalismus vielen Herausforderungen gegenüber....


Mehr

Medienbildung zwischen Fakt und Fake: Rückblick auf den Safer Internet Day 2021

Unter dem Thema ‚Medienbildung zwischen Fakt und Fake‘ stand in diesem Jahr der Safer Internet Day (...


Mehr

Fotoausstellung Doppelleben – Menschen mit Migrationshintergrund stellen ihre Lieblingsorte vor

„[…] Aber ja, ich lebe halt beide Kulturen. Wie gesagt, beide Sprachen, einfach ein Doppelleben. Was...


Mehr

Termine

In merz suchen

Volltextsuche

Ausgabe nach Jahrgang

Beiträge nach Medien

Kontakt

Redaktion

merz | medien + erziehung
Kati Struckmeyer
Arnulfstraße 205
80634 München

+49 89 689 89 120
+49 89 689 89 111
merz@jff.de

Verlag

kopaed verlagsgmbh
Arnulfstr. 205
D-80634 München

+49 89 688 900 98
+49  89 689 19 12
www.kopaed.de
info@kopaed.de

Rechtsträger

JFF – Jugend Film Fernsehen e. V.
Arnulfstraße 205
80634 München

+49 68 989 0
+49 68 989 111
www.jff.de
jff@jff.de

Herausgeber

Kathrin Demmler | Prof. Dr. Bernd Schorb
JFF – Institut für Medienpädagogik in Forschung und Praxis

Kontaktformular

Kontaktformular