Zum Hauptinhalt springen

merz | medien + erziehung ...

... ist die unabhängige medienpädagogische Fachzeitschrift in Deutschland, in der wichtige Themen der Medienpädagogik aufgegriffen und aus unterschiedlichen Perspektiven betrachtet werden. Es wird Wert darauf gelegt, ein möglichst weites thematisches Spektrum aus den Bereichen der medienpädagogischen Forschung und Praxis zu erfassen und dabei auch verwandte Disziplinen im Blick zu haben, die im Hinblick auf medienpädagogische Fragestellungen von Bedeutung sind. Zweimonatlich erreicht merz als Printausgabe ihre Abonnentinnen und Abonnenten. Jede Ausgabe beschäftigt sich mit einem bestimmten, aktuellen Thema, das sie umfassend beleuchtet, zu dem sie Theorien und Ansätze, aktuelle Studien und Erkenntnisse sowie praktische Projekt- und Erfahrungsberichte vorstellt.

Ergänzend wird in der Rubrik spektrum der Blick auf das gesamte Spektrum der medienpädagogischen Landschaft gerichtet: Aktuelle Diskussionen, Studien oder Projekte finden hier Raum. Die Rubriken medienreport und publikationen widmen sich dem aktuellen medialen Angebot. Hier werden Filme, Software, Internetangebote oder auch Veranstaltungsangebote vorgestellt und rezensiert sowie neue Bücher zum Themenbereich Medien und Erziehung unter die Lupe genommen. Eine Kolumne, der Veranstaltungskalender und Interviews runden das Heft ab. Beschäftigen auch Sie sich mit diesem Themenbereich und möchten gerne selbst in merz veröffentlichen? Wir freuen uns immer über Einsendungen über Projekte aus Forschung und Praxis, über Rezensionen, Veranstaltungshinweise und natürlich Anregungen. 

Aktuelle Ausgabe

2021/02 Eltern und Medien

Die Lust von Kindern und Jugendlichen an der Nutzung von Medien stellt Eltern im Erziehungsalltag täglich vor schwierige Herausforderungen. In Zeiten der Pandemie sind diese Herausforderungen nicht kleiner geworden. Da gilt es Inhalte zu prüfen, Regeln durchzusetzen, Diskussionen über Altersbeschränkungen zu führen und sich immer wieder von den Erziehungsregeln anderer Familien zu distanzieren.

Mit dieser merz-Ausgabe möchten wir unter anderem dazu beitragen, die Ergebnisse und...

Mehr

Meldungen

Jüdische Orte der Vergangenheit und Gegenwart erkunden mit der Lernplattform ‚Jewish Places‘

Am 11. März 2021 wurde zum ersten Mal der Kulturlicher-Preis von der Kulturstiftung der Länder und...


Mehr

Übersicht über Elternangebote zur Medienerziehung

Die Lust von Kindern und Jugendlichen an der Nutzung von Medien stellt Eltern im Erzie­hungsalltag...


Mehr
| Praxis | Forschung

Online-Seminar "Medienhandeln von Kindern"

Online-Seminar | 15.04.2021 | 11 Uhr | „Medienhandeln von Kindern“ | Frank Findeiß & David Morin


Mehr
| Praxis | Forschung

Online-Seminar "Medienhandeln von Jugendlichen"

Online-Seminar | 14.04.2021 | 11 Uhr | „Medienhandeln von Jugendlichen“ | Tina Drechsel


Mehr

Forschungsarbeit über die Medienaneignung jugendlicher Zuschauerinnen von Germany’s Next Topmodel

Buchrezension:  Körper, Leistung, Selbstdarstellung. Medienaneignung jugendlicher Zuschauerinnen von...


Mehr

Generation Messenger - Studie der Vodafone Stiftung Deutschland

Einblick in die Ergebnisse der Befragung zur Nutzung von Messenger-Diensten

Heutzutage findet ein...


Mehr

Kultur digital erleben: HeldenstückeLIVE

Die Website HeldenstückeLIVE bietet digitale und kreative Events für die ganze Familie. Teilnehmende...


Mehr

Wie die Digitalisierung die Sportwelt revolutionieren wird

Buchrezension: Quantensprung – Die Zukunft des Sports

 

Was Anfang der 2000er mit stationären...


Mehr

‚Hidden Codes‘ – eine Lern-App zum Thema ‚Radikalisierung‘

Mit ‚Hidden Codes‘ erscheint ein Game, das junge Menschen spielerisch für Radikalisierung...


Mehr

Termine

Keine Artikel gefunden.

In merz suchen

Volltextsuche

Ausgabe nach Jahrgang

Beiträge nach Medien

Kontakt

Redaktion

merz | medien + erziehung
Kati Struckmeyer
Arnulfstraße 205
80634 München

+49 89 689 89 120
+49 89 689 89 111
merz@jff.de

Verlag

kopaed verlagsgmbh
Arnulfstr. 205
D-80634 München

+49 89 688 900 98
+49  89 689 19 12
www.kopaed.de
info@kopaed.de

Rechtsträger

JFF – Jugend Film Fernsehen e. V.
Arnulfstraße 205
80634 München

+49 68 989 0
+49 68 989 111
www.jff.de
jff@jff.de

Herausgeber

Kathrin Demmler | Prof. Dr. Bernd Schorb
JFF – Institut für Medienpädagogik in Forschung und Praxis

Kontaktformular

Kontaktformular